Lesezeichen online verwalten

RSS-Feeds abonnieren und verwalten

Was sind RSS-Feeds?

RSS (Really Simple Syndication oder Rich Site Summary). Das sind strukturierte Veröffentlichungen von Texten über aktuelle Themen in einem standardisierten Format. Viele Websites bieten die Möglichkeit, RSS-Feeds zu abonnieren. Das können Newsportale sein, aber auch Personen in öffentlichen Ämtern (z. B. Politiker). Als Abonnent erhält man automatisch die aktuellen Infos als Zusammenfassung oder als vollständige Artikel. So ist man immer auf dem neusten Stand, ohne mühsames Zusammensuchen von Informationen im Internet. Die Inhalte, die Online-Angebote als RSS anbieten werden Feeds genannt.
Erste Version von RSS gab es bereits1997. In den letzten Jahren wurde RSS immer populärer, inzwischen nutzen viele Millionen Internet-User diese Technik.

Wie abonniere ich einen Feed über den Webbrowser?

Vorgänge:

Feed abonnieren

RSS-Feeds verwalten

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, RSS-Feeds über den Webbrowser oder ein installiertes Programm zu lesen. Die Variante Webbrowser hat den Vorteil, dass man so seine RSS-Feeds nicht nur auf seinem Rechner, sondern gleich noch auf dem Smartphone und Tablet empfangen kann. Webseiten die einem die abonnierten Feeds übersichtlich darstellen sind z.B. Feedly oder Delicious. Eine praktische Funktion dieser Feedreader ist das kategorisieren der Feeds. Man kann also einen Ordner erstellen für Newsportale, Unterhaltung oder auch Schule, so bleibt die Liste der abonnierten Feeds übersichtlich.

Nutzung von RSS-Feeds im Schulkontext

Die Nutzung von RSS-Feeds im Schulkontext könnte ich mir gut vorstellen. Es wäre möglich, häufig besuchte Unterrichtsplattformen zu abonnieren und somit wird man benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erscheint.

Quellen:

Verwenden von RSSFeeds

Buch: Betriebssystem, Kommunikation & Security, S. 162

Buch: Alles rund um PC und Internet, S. 426

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s